Home | Legals | Sitemap | KIT

Dependable Computing

Dependable Computing
type: Seminar (S) links:
semester: SS 2017
lecturer: Prof.Dr. Mehdi Baradaran Tahoori
sws: 2
lv-no.: 2400030

Description

Reliability plays a major part in design of contemporary and next generation electronics. In many safety-critical application domains, reliability is considered as the main design criteria. With nanoscale technologies, the reliability of individual devices is decreasing, therefore reliable computing must be considered in the design flow in order to ensure correctness of computing.

The objective of this seminar is to become familiar with general and state of the art techniques used in design and analysis of fault-tolerant digital systems. This seminar overviews reliable (fault-tolerant) computing and the design and evaluation of dependable systems, and provides a base for research in reliable systems.

The topics include study and investigation of existing and classical fault-tolerant systems as well as current trend in the research of reliable computing. Since reliability spans from hardware to software, and from device-level to system-level, various topics can be envisioned in the scope of this seminar and the prospective students can choose specific topic from a wide range of areas based on their interests and background.

Beschreibung

Zuverlässigkeit spielt eine große Rolle im Design aktueller und zukünftiger Halbleiter-Bauteilen. In vielen sicherheits-kritischen Anwendungsgebieten ist Zuverlässigkeit das hauptsächliche Design-Kriterium. Mit immer kleineren Strukturgrößen im Nanobereich, sinkt die Zuverlässigkeit einzelner integrierter Bauteile. Demnach muss zuverlässiges Rechnen (reliable computing) schon während dem Design berücksichtigt werden um später korrekte Rechenergebnisse sicherstellen zu können.

Das Ziel dieses Seminar ist es mit bewährten als auch den neuesten Techniken im Bereich des Designs und der Analyse von fehlertoleranten digitalen Systemen vertraut zu werden. Dieses Seminar gibt eine Übersicht über reliable (fault-tolerant) computing und das Design und die Evaluierung von dependable systems und gibt eine basis für die Forschung an zuverlässigen Systemen.

Die Themen beinhalten das lernen und analysieren existierender und klassischer fehlertoleranter Systeme, wie die aktuellen Entwicklungen in der Forschung an Reliable Computing. Da sich Zuverlässigkeit von Hardware bis zur Software erstreckt, und von Transistor- bis zur System-Ebene, sind sehr viele Themen im Bereich dieses Seminars möglich. Die Studenten können spezielle Themen aus einem breiten Angebot auswählen, je nach Interesse und bisherigem Hintergrundwissen.

Workload

2 SWS / 3 ECTS

Aim

The objective of this seminar is to become familiar with general and state of the art techniques used in design and analysis of fault-tolerant digital systems.